+49 40 808103-600 kontakt@hanseconcept.de

Cookie-Policy

1. Einleitung

Um unser Angebot auf unserer Webseite permanent zu verbessern und den Bedürfnissen unserer Besucher anzupassen, nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die in Ihren Browser geladen und somit auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Cookies können für unterschiedliche Aufgaben genutzt werden. Zusätzlich steht der Begriff „Cookies“ als Synonym für Tracking-Tools, die heute auf Webseiten zur Anwendung kommen. Auch wir verwenden in diesen Datenschutz-Hinweisen das Wort „Cookie“ als Synonym für Tracking-Tools.

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Um Cookies rechtskonform einsetzen zu können, verwenden wir eine Cookie-Wall, die Ihre Präferenzen verwaltet. Dieses Tool informiert Sie über die von uns eingesetzten Cookies, insbesondere über deren Zweck. Um eine übersichtliche Darstellung zu gewährleisten haben wir die Cookies in unterschiedliche Kategorien unterteilt:

2.1    Definition der Kategorien

Notwendig:                  Diese Cookies sind erforderlich, um die Webseite in der richtigen Form anzuzeigen.

Statistiken:                  Diese Cookies unterstützen uns, das Verhalten und die Interaktion unserer Besucher auf unserer Webseite zu analysieren.

Marketing:                  Diese Cookies ermöglichen es uns, mit Werbenetzwerke zu interagieren und Ihnen Inhalte von Drittanbietern, wie z. B. Youtube anbieten zu können.

2.2   Zweck

Wir verwenden Cookies zu folgenden Zwecken:

2.2.1 Notwendig

  • Absatzsteigerung
  • Session-Steuerung
  • Steuerung der Webseiten, wie z. B. Spracheinstellungen, Screen-Anpassungen
  • Steuerung der Cookie-Einstellungen
  • Optimierung der Webseiten
  • Auswertungen


2.2.2 Statistiken

  • Analyse des Nutzungsverhaltens
  • Optimierung der Webseite
  • Auswertungen

 

2.2.3 Marketing

  • Bereitstellung von Inhalten Dritter
  • Vermarktung über Drittanbieter
  • Auswertungen


2.3   Rechtsgrundlage

2.3.1 Notwendig

Wir verarbeiten die Daten beruhend auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, dem berechtigten Interesse. Folgende Interessen liegen zu Grunde:

  • Die Umsatzgenerierung und -steigerung.
  • Bereitstellung einer funktionierende, Ihrem Endgerät entsprechenden Webseite.
  • Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenz

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Weitere Informationen finden Sie unter in unseren Datenschutzhinweisen unter „Ihre Rechte als Betroffener“.

2.3.2 Statistiken

Falls Sie uns über die Cookie-Wall die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, werden durch Google Analytics die entsprechenden Daten erhoben und verarbeitet.

Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit von Ihnen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Den Widerruf Ihrer Einwilligung erklären Sie, indem Sie den Cookie-Banner wieder aufrufen (siehe unten) und die Einstellungen entsprechend Ihren Präferenzen ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter in unseren Datenschutzhinweisen unter „Ihre Rechte als Betroffener“.

2.3.2.1  Google Analytics

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben, analysieren wir die Nutzung unserer Webseite, um diese besser auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen zu können.

Google Analytics nutzen wir als Auftragsverarbeitung und haben einen entsprechenden Vertrag mit Google Ireland Ltd. Geschlossen. Die Einstellungen innerhalb von Google Analytics sind so gewählt, dass die höchste Datensicherheit gewährleistet ist und die Datennutzung nur für unsere Zwecke zulässig ist. Konkret bedeutet das

  • Einschaltung der Funktion „anonymizeIP“ – dadurch wird das letzte Oktett (Zahlenblock) der IP-Adresse gelöscht. Somit ist eine Identifikation des Nutzers nicht mehr möglich.
  • Deaktivierung der User-ID – Es werden keine User-ID gesetzt.
  • Abschalten der Produktverknüpfung – Es werden keine anderen Produkte, Konten bzw. Dienste von Google mit den Daten verknüpft.
  • Deaktivieren der Datenfreigabeeinstellung – Unterbindung der gemeinsamen Nutzung von Daten mit Google.
  • Die Daten werden nur pro Session gespeichert. Die entsprechenden Cookies verlieren nach 30 min. ihre Gültigkeit.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dazu ändern Sie bitte die Einstellungen in unserer Cookie-Wall (siehe unten).

Es besteht auch die Möglichkeit, grundsätzlich der Verarbeitung durch Google Analytics zu widersprechen, dazu laden Sie bitte das Browser-Add-on herunter.

 

Anbieter Google Ireland Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland
Rechtsgrundlage Art. 6, Abs. 1, Lit. a DSGVO (Einwilligung)
Datenschutzhinweise https://policies.google.com/privacy?fg=1

3. Cookie-Wall

Wir nutzen für die Funktion der Cookie-Wall den Anbieter Cybot A/S, Kopenhagen, Dänemark. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter www.cookiebot.com/de/privacy-policy/ .

 

5. Änderung der vorliegenden Datenschutz-Hinweise

Diese Cookie-Informationen werden in unregelmäßigen Abständen überarbeitet.

Die Informationen über die von uns eingesetzten Cookies werden automatisch durch unseren Dienstleister in festgelegten Intervallen aktualisiert.

 

Stand: 04.06.2020

hanseConcept – weil Service verbindet.

Wir beraten Sie gerne.